Newsletter

Datenschutzcharter

Datenschutzbeauftragter und Datenschutzbeauftragter

In dieser Datenschutzerklärung enthält NV VANDERHEYDEN mit Sitz in Chaussée de Liège Nr. 7, 4841 Henri Chapelle (im Folgenden : " TOYOTA VANDERHEYDEN " oder "uns") erläutert, wie Ihre persönlichen Daten als "Controller" verwaltet werden. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Behandlung TOYOTA VANDERHEYDEN Kunden persönliche Daten, potenBei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung und / oder der Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie sich unter den in Punkt 7.4 genannten Adressen oder Nummern an uns wenden.zielle Kunden (Perspektiven) und Personen, die mit TOYOTA VANDERHEYDEN anders als Käufer oder Lieferant Vertrag. TOYOTA VANDERHEYDEN hat mehrere Einheit s Niederlassungs- und kann per E-Mail an nächste erreichbar : anne-sophie.hurard@toyotavanderheyden.be

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die gesamte VANDERHEYDEN-Gruppe, die in den folgenden Betriebseinheiten eingerichtet wurde :

SA VANDERHEYDEN VERVIERS : Rue de Limbourg Nr. 83, 4800 Verviers

SA VANDERHEYDEN MELEN : Rue de la Clef Nr. 48, 4633 Melen

SA VANDERHEYDEN EUPEN : Herbesthaler Straße Nr. 263, 4700 Eupen

1.3. Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, sind personenbezogene Daten. Hierbei handelt es sich um Informationen, die sich vernünftigerweise auf eine Person beziehen können.

1.4. Der Datenschutzbeauftragte kann per E-Mail unter folgender Adresse kontaktiert werden : philippe.robert@themis-security.be

2. Die persönlichen Daten, die wir verarbeiten

2.1. TOYOTA VANDERHEYDEN kann Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Weise erfassen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie mit uns einen Vertrag abschließen, aber auch wenn Sie an einer Aktion teilnehmen oder unsere Dienste nutzen und Sie uns direkt oder indirekt über unser Kontaktformular auf unserer Website mitteilen.
 

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

2.2. Wenn Sie eine Anfrage an TOYOTA VANDERHEYDEN senden, beispielsweise über die Website, benötigen wir die folgenden persönlichen Informationen :

a) Nachname, Vorname, Adresse, Postleitzahl ;

b) E-Mail-Adresse und sonstige Kontaktdaten ;

c) Möglicherweise andere Informationen, die für Ihre Anfrage relevant sind , wie z : Ihre Aktivität, Ihre E-Mail-Adresse oder andere ergänzende Optionen.

2.3. Wenn Sie einen Vertrag mit TOYOTA VANDERHEYDEN abschließen, benötigen wir abhängig von der Art des Vertrags, des Produkts oder der Dienstleistung die folgenden persönlichen Informationen :

a) Nachname, Vorname, Adresse, Postleitzahl ;

b) Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail-Adresse) ;

c) Firmennummer ;

d) Daten Finanz (Bankkonto, Finanzierungsanträge, Angebote, etc. ...).

Diese persönlichen Daten müssen mitgeteilt werden direkt an TOYOTA VANDERHEYDEN. Wenn Sie uns nicht "erforderliche" Informationen zur Verfügung stellen (die je nach Art des Vertrags unterschiedlich sind), können wir die angeforderte Dienstleistung möglicherweise nicht erbringen und den Vertrag nicht abschließen.

Hier ist die Liste der Daten, die Sie uns mitteilen können  :

- Kontaktinformationen (Name, Initialen, Titel, Geschlecht, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon- / GSM-Nummer, Fax ...). 

- Persönliche Informationen (Geburtsdatum, Familienstatus, Haushaltsmitglieder, Führerschein (Typ), Beruf, Anfragen, z. B. Informationen / Probefahrt, bevorzugter Händler, Interessen, Präferenz der Zahlungsmethode, Präferenz von Kommunikationskanal, Fahrgestellnummer (VIN-Nummer), Firmenname ...). 

- Identifikationsdaten (Kundennummer, Vertragsnummer ...). 

- Kundenhistorie (Kundenzufriedenheitsbewertung, erhaltene Angebote, Fahrzeugkaufdaten (einschließlich Modell, Konfiguration, Kaufdatum, Nummernschild, Bestelldatum, Datum) Fahrzeughalter, Listenpreis), Garantieinformationen, Restwert, Details zum Kauf von Ersatzteilen, Zubehör und Lifestyle-Produkten, Daten, die bei Händlerkunden gesammelt wurden (z. B. Anfragen, Informationen Beratung, verantwortlicher Verkaufsberater, Wartungshistorie) Kampagnen- / Kampagnenreaktionshistorie, optionale Kundendaten zu Fahrzeugen anderer Hersteller, Teilnahme an Veranstaltungen (Standort, Unternehmen), Schadenshistorie, Historie von Interview ...). 

- Fahrzeugnutzungsdaten; RTTI-Daten (Navigationsdaten), Außentemperatur; Standortbestimmung; Kilometerstand; durchschnittliche Geschwindigkeit; Nutzung digitaler Dienste ...). 

- Daten innerhalb Ihrer Financly Produkte (zB Kontaktinformationen, Vertragsinformationen wie zB Vertragslaufzeit, Kreditinformationen, .......). 

- Datenanwendungen / Websites / soziale Netzwerke (Wenn sich der Kunde registriert oder identifiziert hat, können folgende Daten verwendet werden: Daten zur durchschnittlichen Nutzung der Anwendung (Klicken Sie auf das Verhalten.) Anwendungen), Standortinformationen, Nutzung von Online-Unterhaltung, Nutzung von Websites, Cookie-Daten (basierend auf der Genehmigung von Cookie-Richtlinien), Nutzung unserer Social-Media-Websites (z Besuche in Foren und Veröffentlichungen dazu ...).

 

Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen und / oder Produkte

2.5. Wenn Sie die von TOYOTA VANDERHEYDEN angebotenen Dienste in Anspruch nehmen oder einen Vertrag mit uns abschließen, verarbeiten wir die Daten im Rahmen unserer Dienste wie :

1. Verkäufe, einschließlich Straßentests, Zubehör und Lifestyle-Produkte sowie Angebote, um auf Angebotsanfragen zu reagieren und die Produkte und Dienstleistungen der TOYOTA- Gruppe zu verkaufen. Diese Behandlung beruht auf der Notwendigkeit, einen Vertrag einschließlich der Ausführung abzuschließen vorvertragliche Maßnahmen.

2. Finanz- und Wartungsverträge - zur Beantwortung von Ausschreibungen, zum Abschluss von Finanz- oder Wartungsverträgen oder zur Vertragsverwaltung. Diese Behandlung beruht auf der Notwendigkeit der Vertragsabwicklung einschließlich der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen sowie der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen. 

3. Marketingkommunikation, personalisiertes Marketing basierend auf Profiling/ Analyse, Kundensupport und Marketingforschung: Um Anfragen zu beantworten und Ihnen Neuigkeiten und Angebote zu bringen, für einen Kundenservice und eine zielgerichtete Kommunikation von Informationen TOYOTA- Produkte und -Dienstleistungen sowie für die Marktforschung.

In Abstimmung mit Ihnen verarbeitet und verwendet TOYOTA VANDERHEYDEN die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten (z. B. Angaben und persönliche Daten, Geburtsdatum, Führerschein, Hobbies und Interessen) für den Kundenservice und spezifische Kommunikationszwecke zu Produkten und Dienstleistungen zu TOYOTA BELGIUM SA sowie für die Marktforschung. TOYOTA VANDERHEYDEN kann diese Daten auch an verbundene Unternehmen übermitteln, die Ihre Daten verwenden und Sie für die oben genannten Zwecke kontaktieren können. Updates können von verbundenen Unternehmen geteilt werden.

4. Mit Ihrer Zustimmung können Ihre personenbezogenen Daten zur Erstellung eines individuellen Kundenprofils auf der Grundlage eines statistischen Verfahrens verwendet werden. Dank eines solchen Profils erhalten Sie Marketingmitteilungen mit Informationen, die für Sie relevant sind, beispielsweise maßgeschneiderte Angebote von TOYOTA BELGIUM SA und verbundene Unternehmen von TOYOTA BELGIUM SA sowie von einigen autorisierten Händlern und Servicewerkstätten (z. B. Ihrem angegebenen bevorzugten Händler, autorisierten Partnern für Einkauf, Wartung oder Beratung in Bezug auf Ihr Fahrzeug sowie regionalen autorisierten Partnern) ). Das Kundenprofil kann von TOYOTA BELGIUM SA übertragen werden an Unternehmen, die mit TOYOTA BELGIUM SA verwandt sind, sowie an einige autorisierte Händler und Servicewerkstätten (z. B. Ihren angegebenen bevorzugten Händler, autorisierte Partner für den Kauf, die Wartung oder die Beratung in Bezug auf Ihr Fahrzeug) sowie regional akkreditierte Partner) für die oben beschriebenen Zwecke. Diese Unternehmen können Sie mit für Sie relevanten Informationen kontaktieren. Soweit verfügbar, die folgenden Daten, die direkt von Ihnen bereitgestellt oder durch die Verwendung von Produkten oder Dienstleistungen von TOYOTA BELGIUM SA generiert werden   , von Unternehmen im Zusammenhang mit TOYOTA BELGIUM SA und einige seiner Vertragshändler und Servicegeschäfte (z. B. Ihr angegebener bevorzugter Händler, autorisierter Einkaufs-, Service- oder Beratungspartner in Bezug auf Ihr Fahrzeug sowie regionale autorisierte Partner), kann zur Entwicklung Ihres Profils verwendet werden: Kontaktinformationen (z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse); Präferenzen / Zusatzinformationen (zB Lieblingshändler, Hobbys); Identifikationsdaten (zB Kundennummer, Vertragsnummer); Kundenhistorie (z. B. Erhalt von Angeboten, Fahrzeugkaufdaten, Händlerinformationen); Fahrzeugdaten; Anwendungs- / Website- /Social-Media-Daten (zB Nutzungsdaten von Online-Konten ).

5. Wartung und Reparaturen: regelmäßige Wartung sowie Reparaturen einschließlich Karosserie, Klimaservice, Reifenservice, Windschutzscheibenreparatur, Wintersteuerung, Aktualisierung des Navigationssystems. Diese Behandlung basiert auf der Notwendigkeit der Vertragserfüllung, einschließlich der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

6. After-Sales-Service: Um Ihnen einen After-Sales-Service zu bieten, wie z. ex. Verkauf von Ersatzteilen, Gewährleistung von Produkten für neue und gebrauchte Fahrzeuge, Reinigungsdienste und Vermietung von Fahrzeugen. Diese Behandlung beruht auf der Notwendigkeit, einen Vertrag zu erfüllen, sowie auf unseren berechtigten Interessen, die Kundenbeziehung so gut wie möglich zu pflegen und After-Sales-Dienstleistungen zu erbringen. 

Qualitätssicherung der TOYOTA Produkte und Dienstleistungen, Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen. Wir können die Informationen, die wir durch Erbringung von Dienstleistungen erhalten, zur Qualitätssicherung und zur Produkt- und Dienstleistungsentwicklung verwenden. Diese Behandlung beruht auf unserem berechtigten Interesse, die hohen Erwartungen unserer Kunden an die Qualität unserer aktuellen Premium-Produkte und -Dienstleistungen sowie an ihren Wunsch nach neuen innovativen Lösungen zu erfüllen. 

7. Unterstützung Kunden. Wir können Kontaktinformationen, Geräte- und Fahrzeugstandortinformationen sowie Informationen zur Verwendung von Geräten und Diensten verarbeiten und Ihnen gleichzeitig einen Kundensupport bieten. Hierbei handelt es sich um vertragliche Verpflichtungen (im Zusammenhang mit den von Ihnen erworbenen Waren und Dienstleistungen), um gesetzliche Verpflichtungen (einschließlich Ihrer Rechte als Gegenstand der Daten) oder aufgrund unseres berechtigten Interesses zu erfüllen den Kunden mit den bestmöglichen Waren und Dienstleistungen zu versorgen.

8. Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. Wir verarbeiten Ihre Daten, um ihren Verpflichtungen nachzukommen legal durch Beispiel: 

Regulatorisches Reporting :

• mit der erforderlichen behördlichen Melde einzuhalten;

• Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen im Hinblick auf das Verbraucherkreditgesetz;

• Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen im Hinblick auf das Geldwäschereigesetz;

• Produkthaftung;

• Haftung für Sachmängel;

• Fahrzeugrückrufaktionen;

• Einhaltung verbindlicher Anfragen nach Ihren Informationen - zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber Strafverfolgungsbehörden, Gesetzgebern und Gerichten; Alle Controller unterliegen den Gesetzen der Länder, in denen sie tätig sind, und müssen diese einhalten.

 

3. Stiftungen und berechtigte Interessen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten auf der Grundlage folgender Rechtsgrundlagen :

a) Zustimmung

b) Ausführung eines Vertrages mit Ihnen oder vorvertragliche Maßnahmen

c) gesetzliche Verpflichtung

d) Das berechtigte Interesse von TOYOTA VANDERHEYDEN

Wir behandeln personenbezogene Daten in einem berechtigten Interesse, wenn wir Ihre Daten verwenden, um Dienstleistungen und damit verbundene Inhalte, Produkte und Dienstleistungen zu erbringen, mit Ihnen zu kommunizieren und zu Werbe- oder Marketingzwecken in Verbindung mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen in der Vergangenheit gekauft. Zu unseren berechtigten Interessen zählen beispielsweise : Marketing und Werbung in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen, die Sie in der Vergangenheit erworben haben, Kommunikation, IT-Management und -Sicherheit, Recherche und Analyse unserer eigenen Produkte oder Dienstleistungen, Geschäftsführung, rechtliche Angelegenheiten , interne Verwaltung und Weitergabe an unsere Tochtergesellschaften.

 

4. Die Zwecke, für die wir personenbezogene Daten verarbeiten

4.1. TOYOTA VANDERHEYDEN verarbeitet die personenbezogenen Daten zu den im Folgenden genannten Zwecken (Zielen)  :

a) im Rahmen eines Servicevertrags, den Sie mit TOYOTA VANDERHEYDEN abschließen;

b) Pflege der Kundenbeziehungen (einschließlich der Aufrechterhaltung einer direkten Beziehung zwischen TOYOTA VANDERHEYDEN) l e s verwandte Finanzdienstleistungen, einschließlich der Durchführung eines Vertrages und die Ausübung des berechtigten Interesses);

c) Aufträge (einschließlich Rechnungsstellung) bearbeiten und verwalten, um auf Ihre Anfrage zu antworten und / oder einen Vertrag vorzubereiten oder auszuführen;

d) Kundenservice anbieten, gesetzliche Verpflichtungen erfüllen, Beschwerden und Anfragen bearbeiten, auf Anfragen reagieren und Verträge abschließen oder für berechtigte Interessen sorgen;

e) proaktive Kontaktaufnahme mit Kunden, um Servicetermine zu vereinbaren, einen Vertrag abzuschließen oder berechtigte Interessen zu erfüllen;

f) Rückrufaktionen aufgrund berechtigter Interessen oder gesetzlicher Verpflichtungen durchführen oder koordinieren;

g) Marktforschung durchführen, um unsere Geschäftstätigkeit, unsere Marken, unsere Dienstleistungen und unsere Produkte zu verbessern und aufgrund legitimer Interessen die Wünsche der Kunden zu identifizieren ;

h) ein Treueprogramm anbieten für die Erfüllung eines Vertrages und die Verfolgung unserer berechtigten Interessen;

i) Versenden von Informations- und Handelsnachrichten per E-Mail,  Post oder andere Kommunikationskanäle. Für das Direktmarketing haben Sie immer die Möglichkeit, sich durch Opt-out abzumelden oder Ihre Einwilligung zu widerrufen, falls Sie diese erteilt haben;

j) Werbung und Marketing, einschließlich gezielter Werbung (" Interessenbezogene Anzeigen Zum Beispiel über Facebook und Google), um Geräte anzuschließen und die Auswirkungen von Werbe- und Marketingaktivitäten aufgrund unserer berechtigten Interessen zu analysieren;

k) entsprechen den gesetzlichen Verpflichtungen, differen d s lösen und unsere Rechte durchzusetzen;

l) Verbesserung der Qualität der Daten durch Postleitzahl und Kontrolle aufgrund unserer berechtigten Interessen.

 

5. An der Behandlung beteiligte Dritte

5.1. In einigen Fällen TOYOTA VANDERHEYDEN Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte Prozessoren »Unabhängig. Wir erklären, wann und warum. TOYOTA VANDERHEYDEN kann Daten mit teilen :

a) die Servicepartner von TOYOTA VANDERHEYDEN für die Abwicklung eines Vertrages oder für die Ausübung berechtigter Interessen ;

b) Dritte, zu denen wir gesetzlich verpflichtet oder befugt sind, Daten zur Verfügung zu stellen ;

c) Dritte, wenn wir eine Verletzung der Rechte Dritter, Straftaten oder Missbrauch vermuten, wenn sie ein berechtigtes Interesse haben oder wenn es sich um öffentliche Stellen handelt. Es kann sich auch um Behörden wie die Polizei oder den Staatsanwalt handeln ;

d) Parteien, die TOYOTA VANDERHEYDEN unterstützen in seine Dienste und sub nicht - Unternehmen personenbezogener Daten und für die Ausübung ihrer legitimen Interessen ;

e) Käufer oder (potenzielle) Anleger aus legitimen wirtschaftlichen und geschäftlichen Gründen (z. B. Verkauf von Unternehmen oder Aktien oder Umstrukturierung) ;

f) Parteien, die TOYOTA VANDERHEYDEN unterstützen bei der Entwicklung von (Direkt-) Marketingaktivitäten zur Verfolgung seiner berechtigten Interessen.

5.2. Die Weitergabe personenbezogener Daten an die oben genannten Dritten erfolgt nur, wenn sie aufgrund der anwendbaren Gesetze und Vorschriften autorisiert sind.

5.3. TOYOTA VANDERHEYDEN verwendet auch Dienste von Drittanbietern, die als " Subunternehmer (Zum Beispiel Hosting-Service-Provider, einige Software-Provider, Mobilitäts-Service-Provider oder Parteien, die für uns Aktionen oder Ermittlungen organisieren oder durchführen ). Bei diesen Anbietern ist TOYOTA VANDERHEYDEN ist verpflichtet, einen Unterauftrag abzuschließen, der besagt, dass sie personenbezogene Daten nur gemäß den Anweisungen und unter unserer Kontrolle verarbeiten.

5.4. Derzeit speichern wir keine personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union. Wenn personenbezogene Daten absichtlich außerhalb der Europäischen Union offengelegt werden, ergreifen wir zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen, beispielsweise den Abschluss eines EU-Mustervertrags.

5.5. Unsere Websites können Verweise und / oder Hyperlinks zu einer oder mehreren Websites Dritter enthalten. TOYOTA VANDERHEYDEN ist nicht verantwortlich dafür, wie diese Dritten personenbezogene Daten verarbeiten. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Websites zu lesen, um zu wissen, wie sie mit Ihren persönlichen Daten umgehen.
 

6. Marketing, Profiling und Cookies

6.1. TOYOTA VANDERHEYDEN Sie können auch Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer mit Facebook teilen, damit Facebook herausfinden kann, ob Sie ein Facebook-Konto haben und personalisierte Facebook-Anzeigen über den Facebook Custom Audience-Dienst anbieten, wenn Sie Facebook besuchen. Wir verwenden Google-Dienste auch, um personalisierte Anzeigen anzuzeigen, die auf der Grundlage von Informationen erstellt werden, die Sie der Website oder dem Anwendungsbetreiber (z. B. beim Erstellen eines Kontos) zur Verfügung stellen Aktivitäten auf dieser Website oder Anwendung (z. B. besuchte Seiten, Suchanfragen, Klicks auf Anzeigen) sowie Demografie und Daten zu Ihren Interessen und Schwerpunkten. Wir tun dies, um unsere berechtigten Interessen zu verfolgen. Sie können jederzeit wie in Artikel 7 beschrieben widersprechen.

6.2. Darüber hinaus sammeln wir und Dritte automatisch bestimmte Informationen über die Geschichte Ihrer Aktivitäten auf unserer Website inte r Netz und Anwendungen von Drittanbietern automatisierte Mittel verwenden, wie zB Cookies, entsprechend den Einstellungen , die Sie zur Verfügung gestellt. Durch bestimmte Cookies und ähnliche Technologien werden eindeutige Cookie-IDs oder andere Kennungen zugewiesen oder gesammelt.   Auf diese Weise können Daten erfasst werden, während Sie die Website oder Anwendungen verwenden oder wenn sie im Hintergrund auf Ihrem Computer ausgeführt werden. Wir können sie mit anderen Informationen über Sie oder Ihr kombinieren   Maschine, z. B. eine IP-Adresse. Wenn wir dafür eine Erlaubnis benötigen, werden wir Sie darum bitten, bevor Sie mit dieser Behandlung fortfahren.

6.3. Wir laden Sie zum Lesen ein   In unserer Erklärung zu Cookies erhalten Sie weitere Informationen zu verwendeten Cookies und ähnlichen Technologien sowie zur Konfiguration Ihrer Präferenzen.
 

7. Ihre Rechte, einschließlich Ihres Widerspruchsrechts

7.1. Sie haben das Recht zu wissen, welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben und an wen wir Ihre persönlichen Daten weitergegeben haben.

7.2. Darüber hinaus haben Sie das Recht, uns gemäß geltendem Recht zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu aktualisieren, zu löschen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder Ihre personenbezogenen Daten in strukturiertem Format anzugeben. üblicherweise verwendet und maschinenlesbar für die Übertragung an ein anderes Unternehmen.

7.3. Wir sind verpflichtet, Sie auf Ihr uneingeschränktes Recht, Direktmarketing abzulehnen, und Ihre Rechte darauf hinzuweisen , (i) jede Behandlung, einschließlich Profilierung, für die Ausübung der berechtigten Interessen von TOYOTA VANDERHEYDEN zu verweigern oder einer dritten Partei   und (ii) eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einreichen. In Belgien ist die Datenschutzkommission die Datenschutzkommission.

7.4. Das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Beschränkung der Behandlung, Löschung oder Übertragbarkeit Ihrer Daten sowie ein Rücktritt vom Vertrag können kostenlos per E-Mail, Formular, Telefon oder Post an ausgeübt werden folgende Adressen oder Nummern.

E-mail

Anne-sophie.hurard@toyotavanderheyden.be

Formular über die Website

www.toyotavanderheyden.be

Telefon

+32 (0)87 88 05 27

Post

S.A. VABDERHEYDEN
Chaussée de liège n°7
4841 Henri Chapelle

7.5 Ein Antrag kann auch bei der Aufsichtsbehörde eingereicht werden, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte nicht respektiert werden.

Die Aufsichtsbehörde ist unter folgenden Koordinaten erreichbar :

Datenschutzbehörde

Rue de la Presse 35 à 1000 Brüssel

Telefon : +32 (0)2 274 48 00

Post : contact@apd-gba.be

Website : www.autoriteprotectiondonnees.be
 

8. Sicherheit

8.1 Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen.

8.2. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind, oder wenn Sie Anhaltspunkte für eine missbräuchliche oder missbräuchliche Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter der in Artikel 7.4 genannten E-Mail-Adresse.
 

9. Haltbarkeit

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies für die Zwecke erforderlich ist, für die sie erlangt wurden, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten länger aufzubewahren oder wenn dies für die Bewältigung möglicher Streitigkeiten erforderlich erscheint.
 

10. Änderung

10.1. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung einseitig zu ändern oder zu ergänzen. Wir werden Sie soweit möglich über Änderungen informieren. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen.

10.2. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert. 
 

11. Anwendungsbereiche der Geheimhaltungsurkunde

ERFASSUNG ALLGEMEINER INFORMATIONEN

Wenn Sie unsere Seiten durchsuchen, werden automatisch allgemeine Informationen eingegeben. Diese Informationen (Serverprotokoll) umfassen den Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, den Domänennamen Ihres Internetanbieters und andere ähnliche Informationen. Diese Informationen erlauben Ihnen nicht, sich selbst zu identifizieren. Diese Informationen sind technisch notwendig, um Ihnen den Inhalt der Internetseiten, die Sie anzeigen möchten, ordnungsgemäß bereitzustellen, und werden automatisch durch die Nutzung des Internets generiert. Wir werten diese anonymen Informationen zu statistischen Zwecken aus, um der Präsenz unserer Website und der zugehörigen Technologie zu optimieren.
 

REGISTRIERUNG AUF UNSERER WEBSITE

Wenn Sie sich für die Nutzung unserer personalisierten Dienste registrieren, werden einige persönliche Daten wie Name, Adresse, Kontaktdaten und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse eingegeben. Wenn Sie bereits bei uns registriert sind, können Sie auf Inhalte und Dienste zugreifen, die für bereits registrierte Benutzer reserviert sind. Bereits registrierte Benutzer haben auch die Möglichkeit, die bei der Registrierung angegebenen Daten zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch Ihre persönlichen Daten zur Verfügung. Wir korrigieren oder löschen sie auf Ihre Anfrage in dem durch das Aufbewahrungsgesetz zulässigen Umfang. Um uns hierzu zu kontaktieren, verwenden Sie die Kontaktinformationen am Ende dieser Datenschutz-Charta.

AUSFÜHRUNG PAYABLE LEISTUNGEN

Um kostenpflichtige Dienstleistungen zu erbringen, fordern wir zusätzliche Daten wie Zahlungsmethoden an.

SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Um Ihre Daten während der Übertragung zu sichern, verwenden wir unter HTTPS die aktuellsten Verschlüsselungstechniken (z. B. SSL).

NEWSLETTER

Wenn Sie sich für den Erhalt unserer Newsletter registrieren, werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Abonnenten können auch per E-Mail über relevante Ereignisse für den Dienst oder die Registrierung informiert werden (z. B. Änderungen des Newsletterangebots oder technische Bedingungen).

Um Ihre Registrierung zu aktivieren, benötigen wir Ihre aktuelle E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, ob die Registrierung vom Inhaber dieser E-Mail-Adresse vorgenommen wurde, verwenden wir den Vorgang "Double-Opt-In". Dazu erfassen wir Ihre Bestellung der Newsletter, senden eine Bestätigungs-E-Mail und erhalten die Antwort. Es werden keine anderen Daten verarbeitet. Die Daten werden ausschließlich zum Versenden des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und zu deren Verwendung für die Versendung des Newsletters widerrufen. In jedem Newsletter befindet sich ein dedizierter Link. Sie können sich auch direkt von unserer Website abmelden oder uns Ihre Anfrage senden, indem Sie uns wie am Ende dieser Datenschutzerklärung angegeben kontaktieren.

 

KONTAKT

Wenn Sie uns per E-Mail oder über das Kontaktformular kontaktieren, werden die Informationen, die Sie uns senden, gespeichert, um Ihre Anfrage oder zukünftige Fragen zu bearbeiten.
 

LÖSCHEN ODER BLOCKIEREN VON DATEN

Wir halten uns an das Prinzip, die Datenerfassung zu reduzieren. Wir speichern Ihre Daten nur als Mindestzeit, um die angegebenen Ziele zu erreichen oder die vom Gesetzgeber vorgegebenen Fristen einzuhalten. Sobald das jeweilige Ziel oder das Ende der Fristen erreicht ist, werden die betreffenden Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen regelmäßig gesperrt oder gelöscht.
 

NUTZUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Analysedienst auf der Website von Google Inc. (im Folgenden: Google). Google Analytics verwendet "Cookies", dh. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind und eine Analyse Ihrer Nutzung der Webseite ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Seite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da die Anonymisierung der IP-Adresse auf diesen Internetseiten aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google in den Mitgliedsländern der Europäischen Union oder in den am Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum teilnehmenden Staaten gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse vollständig an einen Server von Google in den USA übertragen und stattdessen abgekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten an der Seite zu erstellen und die Seiten mit anderen, zusätzlichen Diensten in Verbindung zu bringen zu dieser Verwendung. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google verknüpft.

Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Software konfigurieren. wir weisen darauf hin, dass Sie die Funktionen dieser Website nicht in vollem Umfang nutzen können. Darüber hinaus können Sie die durch den Cookie erzeugten Daten und die Nutzung der Internetseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie deren Verarbeitung durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-On herunterladen und installieren verfügbar unter folgendem Link : Browser-Add-on pour désactiver Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie die Verfolgung durch Google Analytics auf unseren Seiten vermeiden, indem Sie Ihren Browser folgendermaßen einstellen:  Klicken Sie auf diesen Link . Auf Ihrem Gerät ist ein Opt-Out-Cookie installiert. Der Eintrag von Google Analytics auf dieser Website und in diesem Browser wird somit in Zukunft verhindert, solange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

NUTZUNG VON SCRIPTS-BIBLIOTHEKEN (GOOGLE WEBFONTS)

Um eine gute und angenehme Darstellung unserer Inhalte auf allen Browser-Bildschirmen zu erhalten, verwenden wir auf dieser Website Skript-Bibliotheken und Schriftarten-Bibliotheken wie Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden in den Cache-Speicher Ihres Browsers übertragen, um ein wiederholtes Laden zu verhindern. Wenn Ihr Browser Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff verhindert, wird der Inhalt mit Standardschriftarten angezeigt.

Der Aufruf von Skript- oder Fontbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Bibliotheksoperator aus. Theoretisch ist es möglich - wenn auch ungewiss und zu welchem Zweck -, dass die Betreiber der jeweiligen Bibliotheken Daten sammeln können.

Die Richtlinien der Google-Datenschutzbestimmungen finden Sie hier :https://www.google.com/policies/privacy/

VERWENDUNG VON GOOGLE MAPS

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geografische Informationen anzuzeigen. Durch die Nutzung von Google Maps erhebt Google auch Daten über die Nutzung von Kartenfunktionen durch den Nutzer, verarbeitet und nutzt sie. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Google erhalten Sie, indem Sie auf das Datenschutzformular Ihrer persönlichen Datenschutzeinstellungen klicken.

INTEGRIERTE VIDEOS VON YOUTUBE

Auf einigen unserer Webseiten binden wir YouTube-Videos ein. Der Betreiber der Module ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Durch den Besuch einer Seite mit einem YouTube-Modul wird eine Verbindung mit YouTube-Servern hergestellt. YouTube weiß, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie sich mit Ihrem YouTube-Konto angemeldet haben, kann YouTube Ihre Surfgewohnheiten mit diesem Konto verknüpfen. Sie können diesen Vorgang verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Konto abmelden.

Wenn ein YouTube-Video gestartet wird, setzt der Anbieter Cookies, die Informationen über die Gewohnheiten des Nutzers sammeln.

Wenn die Cookies-Sicherung für das Google-Anzeigenprogramm deaktiviert wurde, muss sich der Nutzer beim Ansehen von YouTube-Videos keine Sorgen um Cookies machen. YouTube erfasst durch Cookies andere nicht personenbezogene Daten von Nutzern. Wenn Sie sie verhindern möchten, müssen Sie die Cookies-Sicherung in Ihrem Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter "YouTube" unter : https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

GOOGLE ADWORDS

Unsere Webseite verwendet Google Conversion-Tracking. Wenn Sie unsere Website über eine von Google erstellte Anzeige erreicht haben, platziert Google Adwords einen Cookie auf Ihrem Computer. Dieses Cookie wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google erstellte Anzeige klickt. Diese Cookies sind nach 30 Tagen nicht mehr gültig und werden nicht zur Identifizierung der Person verwendet. Wenn der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website besucht und die Gültigkeit des Cookies nicht veraltet ist, können wir bei Google suchen und erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google-AdWords-Kunde hat einen anderen Cookie. Cookies können von den Websites der AdWords-Kunden nicht verfolgt werden. Die von Conversion-Cookies gesammelten Informationen werden zur Erstellung von Statistiken für AdWords-Kunden verwendet, die Conversion-Raten nachverfolgen möchten. Kunden werden über die Gesamtzahl der Nutzer informiert, die auf ihre Anzeige geklickt haben, und wurden mit einem Conversion-Tracking-Tag auf eine Seite umgeleitet. Sie erhalten keine Informationen, die den Benutzer identifizieren könnten.

Wenn Sie die Tracking-Funktion nicht wünschen, können Sie die Installation des erforderlichen Cookies verweigern - z., indem Sie Ihren Browser konfigurieren, um die automatische Installation von Cookies generell zu deaktivieren und die Cookies der Domain "googleleadservices.com" zu blockieren.

Löschen Sie keine Opt-Out-Cookies, solange Sie keine Auswertungsdaten wünschen. Wenn Sie alle Cookies in Ihrem Browser gelöscht haben, müssen Sie das entsprechende Opt-Out-Cookie erneut installieren.

VERWENDUNG VON GOOGLE-REMARKETING

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion von Google Inc. Diese Funktion wird verwendet, um den Besuchern des Google-Werbenetzwerks gezielte Internetwerbung zu präsentieren. Im Browser des Besuchers der Internetseiten wird ein Cookie gespeichert, das den Besucher erkennt, der diese Seiten des Google-Werbenetzwerks lädt. Auf diesen Seiten werden Werbeanzeigen angezeigt, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf den Internetseiten angesehen hat, die die Google Remarketing-Funktion verwenden. Google erhebt nach eigenen Angaben während dieses Vorgangs keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie diese Google Remarketing-Funktion nicht verwenden möchten, können Sie sie deaktivieren, indem Sie Ihren Browser unter http://www.google.com/settings/ads. Optional können Sie die Verwendung von Cookies für gezielte Werbung über die Ad Network-Initiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp.
 

12. Kontakt / Fragen

12.1. Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung und / oder der Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie sich unter den in Punkt 7.4 genannten Adressen oder Nummern an uns wenden.